News

Herren 1 – Spitzenreiter TV Flein ist gewarnt

Am letzten Sonntag revanchierten sich die Fleiner zuhause in einem spannenden Spiel am TV Mundelsheim für die im Hinspiel erlittene knappe Niederlage. Jetzt gilt es auch auswärts zu punkten.
Die Reise geht zum Tabellenletzten SV Remshalden II, der im Vorspiel deutlich besiegt wurde. Aber Vorsicht ist geboten. Der SVR II fügte kurz vor Weihnachten dem damals souveränen Tabellenführer TV Oeffingen die erste Niederlage bei. Weiterlesen

H1 – Nächster Heimsieg nach spannendem Fight für den TV Flein

Zahlreiche Zuschauer in der Fleiner Sandberghalle wollten sich die geplante Revanche der Fleiner Truppe gegen den TV Mundelsheim nicht entgehen lassen.
Von Anfang an entwickelte sich ein schnelles Spiel, bei dem die Abwehrreihen auf beiden Seiten zunächst ohne Zugriff blieben. Daraus resultierte nach zehn Minuten der Spielstand von 8:5. Flein konnte sich aber nicht weiter absetzen. Schuld daran war eine zu passive Abwehrarbeit. Die Folge waren einige leichte Tore durch die Mundelsheimer Rückraumschützen. Weiterlesen

Herren 2 melden sich aus Winterpause zurück 30:23 Deutlicher Sieg gegen Neckarelz

Nachdem das erste Spiel nach der Winterpause deutlich gegen Lauffen verloren wurde, war gegen die HA Neckarelz Wiedergutmachung angesagt. Es fehlte nach der Winterpause bisher vor allem an Willen und Mannschaftsgeist.

Spielbeginn war Punkt 15:00 Uhr. Von Anfang an waren waren alle Fleiner Spieler mit dem Kopf voll da. Man spürte, dass es heute für Neckarelz schwierig werden würde, sich 2 Punkte zu sichern. Weiterlesen

H1 – Fleiner Handballer wollen sich revanchieren

Nach dem verdienten Auswärtssieg bei der Reserve des Drittligisten SV Salamander Kornwestheim belegen die Fleiner Handballer jetzt den Platz an der Sonne in der Landesliga. Diesen gilt es jetzt zu verteidigen.
Mit dem TV Mundelsheim kommt ein Team in die Sandberghalle, das sich noch reelle Chancen in der Qualifikation zur Verbandsliga ausrechnet. Der TVM kommt mit breiter Brust nach Flein. Zuletzt konnte man in eigener Halle den bisherigen Tabellenführer TV Oeffingen
schlagen. Weiterlesen

Damen 2 – Misslungener Rückrundenstart

Am vergangenen Sonntag war man zu Gast beim TSV Hardthausen. Dass dieses Spiel, gegen einen potentiellen Aufstiegskandidaten, nicht einfach werden würde war klar, dennoch war man motiviert dem Gegner ein Spiel auf Augenhöhe zu liefern.

Genauso startete man auch in die Partie. Das erste Tor des Spiels fiel auf der Fleiner Seite, durch Vanessa Klenke. Bis zur 5. Minute schaffte man es kein Gegentor zu bekommen, im Gegenteil, Fabienne Steller legte zum 0:2 vor (6.Minute). Doch dann fand auch Hardthausen immer mehr ins Spiel, bis diese, in der 11. Minute, mit 4:3 in Führung gehen konnten. Weiterlesen

H1 – Flein erobert Tabellenspitze in der Landesliga

Ohne drei fuhr das Fleiner Team am Samstag zum Spitzenspiel nach Kornwestheim zum Tabellenführer.
Beide Teams starteten voll konzentriert in die Begegnung. Als Marco Schilpp bereits in der sechsten Minute eine Zweiminutenstrafe erhielt, gelang dem SVK II der Anschlusstreffer zum Spielstand von 4:5. Es folgten drei Fleiner Treffer in Folge durch Christian Joos, Kai Herrmann und Mika Pavel zum Resultat von 5:9 (12. Minute). Der Kornwestheimer Coach Frank Schmid reagierte mit der ersten Auszeit. Angetrieben von einem an diesem Tag überragenden Spielmacher Sven Kroll legte Flein dennoch in schöner Regelmäßigkeit nach. 8:12, 10:14 und 13:17 nach 25 Minuten so die weiteren Spielstände. Weiterlesen

H1 – Flein muss sich auf einen heißen Tanz gefasst machen

Gleich zum Rückrundenauftakt müssen die Fleiner Handballer beim Tabellenführer SV Salamander Kornwestheim II antreten. Der Rückstand unserer Grün-Weißen zu den „Lurchis“ beträgt nur einen einzigen Punkt. Die Zuschauer dürfen sich auf jeden Fall auf ein brisantes Match freuen.
Ausgerechnet vor diesem Topspiel sind die beiden etatmäßigen Torhüter der Fleiner verletzt. Weiterlesen