Aktive

H1 – Flein in Fellbach ohne Chance

Nach der deutlichen Niederlage bei der SV Fellbach sitzt der TV Flein weiterhin im Tabellenkeller fest.
Fellbach startete furios und ging in der 10. Minute bereits mit 6:2 in Führung. Flein bekam gegen die schnellen Angreifer um Spielertrainer Andreas Blodig keinen Zugriff. In der Vorwärtsbewegung wurde zu langsam agiert. Fanden die Fleiner Angreifer gegen die bewegliche Fellbacher Abwehr eine Lücke, scheiterten sie häufig am guten Torhüter Benjamin Krotz .
Weiterlesen

Damen 2 – Hochmut kommt vor dem Fall

Am vergangenen Sonntag wurden die Zuschauerinnen und Zuschauer der Damen 2 des TV Flein Zeugen eines Krimis mit fatalem Ende.
Tatort: BUchsBAchtalHalle in Hardthausen.
Tatzeit: 13 Uhr.
Doch eins nach dem anderen…

Die Mannschaft des TV Flein II befand sich vor Anpfiff auf Tabellenplatz 2 der Bezirksklasse. Vor ihnen, mit einem Spiel mehr auf dem Konto, befand sich lediglich die Mannschaft aus Gundelsheim. Weiterlesen

H1 – Schwere Auswärtsaufgabe für Fleiner Herren

Als Tabellenletzter starten die Fleiner Handballer ins neue Jahr. Dies soll sich schleunigst ändern. Dafür hat das Team in der Weihnachtspause fleißig gearbeitet.
Am Sonntag sind die Grün-Weißen zu Gast beim SV Fellbach. Das Team um Spielertrainer Andres Blodig befindet sich momentan im Mittelfeld der Tabelle. Der ehemalige Drittliga- Spieler des TSB Horkheim ist die Lebensversicherung des SV. Weiterlesen

Einzug ins Final Four für Fleiner Damen 1 – trotz vielen Fehlern gewonnen (29:24)

Am vergangen Dienstag stand für die Fleiner Damen das Pokalspiel an. Klar war, der Sieger der Partie darf im Final Four um den Pokal kämpfen.
Zu Gast in der Sandberghalle waren die Spielerinnen des SV Heilbronn am Leinbach, die momentan den zweiten Platz der Bezirksliga belegen und somit als Gegner nicht zu unterschätzen waren. Weiterlesen

H1 – Großchancen nicht genutzt

Der TV Flein hat das zweite „4-Punkte-Spiel“ innerhalb einer Woche verloren und ist damit Tabellenschlusslicht in der Württembergliga. Der TVF startete mit schwachen Abschlüssen und nachlässigem Rückzugsverhalten in die Begegnung.
Schönbuch konnte sich dadurch schnell ein Übergewicht erarbeiten. Bis zur 17. Minute gingen die Gastgeber mit 12:7 in Führung. Trainer Jelinic nahm eine Auszeit und brachte für Maximilian Brösch Nicolai Fasano im Tor. Weiterlesen

D2 – TV Flein – TSV Willsbach

Am Sonntagmittag den 16.12.18 hatten die Damen 2 des TV Flein ihr letztes Rundenspiel für das Jahr 2018. Die Mädels spielten gegen den Tabellen letzten TSV Willsbach. Die Mädels des TV Flein gingen direkt in Führung, ließen jedoch durch technische und Konzentrationsfehler, den Gegner wieder ran kommen. Durch eine Auszeit in der 14. Minuten waren die Köpfe wieder klar und die Mädels wollten so dass Spiel schnell klar machen. Dies gelang ihnen jedoch nicht so gut und die Gegner konnten wieder aufholen. So gingen die beiden Mannschaften zur Halbzeit 10:7 auseinander. Weiterlesen

H1 – Fleiner Handballer verlieren “Vier-Punkte-Spiel“

An die dreihundert Zuschauer, darunter auch viele Fans aus Alfdorf und Lorch, bildeten den würdigen Rahmen für das Match zwischen dem TV Flein und dem TSV Alfdorf/Lorch.
Der Gast schockte die Gastgeber zu Spielbeginn. Ex- Nationalspieler Adrian Pfahl absolvierte, nach langer Verletzungspause, ausgerechnet in Flein das erste Spiel für den TSV. Weiterlesen