Aktive

H1 – die halbe Miete ist schon eingefahren

Über mangelnde Unterstützung brauchten sich die Fleiner Handballer nicht beklagen. An die fünfzig Anhänger begleiteten das Team nach Geislingen zum TV Altenstadt und machten Stimmung als wäre es ein Heimspiel für den TV.
Flein kam gut ins Spiel und legte bis zur vierten Minute mit 0:3 vor. Altenstadt glich nach sechs Minuten aber zum 3:3 aus. In dieser Phase scheiterten die Fleiner Angreifer dreimal völlig freistehend am starken Altenstädter Keeper. Weiterlesen

H1 – Flein geht mit breiter Brust in die Relegation

Nach dem Abstieg aus der Württembergliga im letzten Jahr und dem völligen Neuaufbau, hielten sich die Erwartungen auf Fleiner Seite für die laufende Saison in Grenzen. Nach einer eher durchwachsenen Hinrunde wuchs die Mannschaft in der Rückrunde über sich hinaus. Mit zwölf Siegen in Serie sicherte sich das junge Team den Relegationsplatz. Weiterlesen

D2 – Kampfgeist bis zum Schluss wird belohnt

Unter dem Motto das letzte Heimspiel in der Saison 2017/2018 mit einem Sieg zu beenden, starteten die Fleiner Damen 2 am Samstag Abend in das Spiel gegen die TSG Schwäbisch Hall. Eine weitere Motivation für alle Spielerinnen war, das aller letzte Spiel in der gewohnten Mannschaftskonstellation erfolgreich zu gestalten.
Von Anfang an war es ein hart umkämpftes Spiel auf Augenhöhe. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen, doch die Mädels vom Trainergespann Pawliczek/Bartenbach gaben nicht auf und konnten ein ums andere Mal nur noch durch ein Foul des Gegners gestoppt werden.  Weiterlesen

Kämpferische Teamleistung sichert Fleiner Damen 1 den dritten Tabellenplatz

Am vergangenen Samstag trafen die Fleiner Mädels auf den Tabellennachbarn und dritt platzierten Böblingen/Sindelfingen. Im Hinspiel musste man sich mit nur einem Tor geschlagen geben. Das Rückspiel sollte anders verlaufen und gleichermaßen war auch die Stimmung.
Die Mädels starteten konzentriert und siegessicher in das Spiel. Zu Beginn konnte man sich so einen 9:5 Vorsprung herausspielen. Weiterlesen

H1 – TV Flein erreicht Relegation zur Württembergliga

Mit viel Elan startete das Fleiner Team in das so wichtige Spiel bei der zweiten Mannschaft des TSV Schmiden. Zwei Tore durch Kai Herrmann und ein Treffer von Sven Kroll sorgten bis zur vierten Minute für eine 0:3 Führung. Doch mehrere Ballverluste der Grün- Weißen im Angriff brachten den Gegner zurück ins Spiel. Vier Tore in Folge und Schmiden II lag nach zehn Minuten plötzlich mit 5:4 in Front. Weiterlesen

Sieg der Fleiner Damen 1

Am vergangenen Sonntag den 22.4. waren unsere Fleinerinnen zu Gast in der BUchsBAchtalHalle in Hardthausen. Nachdem das Hinspiel leider abgesagt werden musste, wusste man nicht wie schwer es gegen die heimstarken Hardthausener werden würde. Doch die Mädels starteten gut in das Spiel und legten mit einem 4:0 Lauf vor. Dennoch blieb Hardthausen den Fleinerinnen immer dicht auf den Fersen. Durch weitere Unkonzentriertheiten und technische Fehler konnte man sich nur schwer einen Vorsprung verschaffen, sodass in der 24. Minuten das 10:10 erzielt wurde. Weiterlesen

H1 – Big Points der Fleiner Herren

Im Kampf um den Relegationsplatz wollten die Fleiner Ballwerfer die Steilvorlage ihres unmittelbaren Konkurrenten SG Weinstadt nutzen. Dieser hatte am Vortag völlig überraschend zuhause gegen den Tabellenzehnten TV Oeffingen verloren. Aber auch für die SG Schorndorf ging es um wichtige Punkte im Abstiegskampf.
Beide Teams legten los wie die Feuerwehr. Die Tore fielen wie reife Früchte, geschuldet auch der Tatsache, dass beide Teams ihre Abwehrarbeit vernachlässigten und ihr Heil in der Offensive suchten. Weiterlesen