D2 – TV Flein – TSG Schwäbisch Hall ( 38:26 )

Am Samstag, den 26.11.2016 hatten unsere Damen 2 ihr fünftes Saisonspiel gegen die TSG Schwäbisch Hall.
Zu Beginn entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Unsere Damen wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen und die zwei Punkte in der Sandberghalle behalten. So legten sie im Angriff und in der Abwehr eine Schippe drauf und konnten sich bis zur Halbzeit eine sichere 22:13 Führung heraus spielen.
In der zweiten Halbzeit ließ man den Gegner nicht mehr ins Spiel kommen und baute die Führung durch schön heraus gespielte Tore aus.
Die Gäste aus Schwäbisch Hall hatten nicht mehr viel entgegenzusetzen, so dass man das Spiel solide mit 38:26 für sich entscheiden konnte.
Unsere Damen stehen nun mit 6:4 Punkten auf einem guten vierten Tabellenplatz der Bezirksklasse.
Erfreulich war es auch, dass unsere Anna Lobmüller im Tor, bei ihrem ersten Spiel, an ihre gute Trainingsleistung anknüpfen konnte und ein gutes Spiel ablieferte.

Das nächste Spiel bestreiten unsere Damen2 am 03.12.2016 um 17:00 Uhr in Bad Wimpfen. Die Damen würden sich über lautstarke Unterstützung freuen, um die nächsten zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Es spielten: Pia Schneider, Anna Lobmüller (Tor); Leonie Kreis (2), Elisa Deininger, Julia Rudolph (3), Theresa Beil (6/2), Leslie Ehlke, Brigitte Hufenbach (2), Jessica Vogel (3), Hannah Wüstholz (3), Gina Bilienis (2), Lea Wiczynski (4), Pauline Hochstetter (10), Corinna Bartenbach (3)

Auf der Bank: Sandra Pawliczek, Joachim Walz, Annika Nellinger

Geschrieben von: Corinna Bartenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.