Damen 2 holen sich die ersten 2 Punkte auswärts beim TSV Weinsberg 21:31!

Am Donnerstagabend stand das Spiel gegen den TSV Weinsberg auf dem Programm. Allen Spielerinnen um Trainerin Daniela Thulke war bewusst, dass die zwei Punkte heute auf das eigene Konto verbucht werden müssen. Zudem hatte man noch eine „offene Rechnung“ aus der vergangenen Saison zu begleichen.

Entsprechend begann die Partie auch, der TV legte in den ersten drei Minuten drei Tore vor ohne ein Gegentreffer zu kassieren. Doch die Weinsberger wachten auf und setzten etwas dagegen. Einige Chancen lies der TV vorne im Angriff liegen und in der Abwehr war man nicht immer konsequent genug. Bis zur Halbzeit führte der TV Flein zwar immerzu, jedoch konnte man sich nicht klar absetzten und so ging es in die Pause mit einem Spielstand von 12:14.
In der Halbzeit war die Ansage klar, hier geht noch was! Gesagt getan. Der TV startete in die zweite Hälfte und setzte sich nach 10 Minuten mit sieben Toren ab. Die Fleiner Damen verwandelten ihre Chancen und auch die Abwehr stand und so gab es kaum ein Durchkommen mehr für die Weinsberger. Bis zur 60. Spielminute baute der TV Flein seinen Vorsprung weiter aus und gewann letztlich mit 21:31. An diesem Abend zeigten die Fleiner Mädels, dass sie gekommen sind um in der Bezirksliga zu bleiben!

Wir danken den zahlreich erschienen Unterstützern auf der Tribüne und die lautstarke Unterstützung.

In der kommenden Woche Samstag den 12.10 steht gleich das nächste Spiel auf dem Plan. Zuhause am Sandberg empfängt der TV Flein die SG Degmarn – Oedheim, Anpfiff ist um 18 Uhr. Auch hier würde sich die Mannschaft über Unterstützung freuen.

Gespielt haben:
Pia Schneider (TW), Stephanie Heinrich (3), Lena Cartos (4/1), Lea Braun (9), Jessica Vogel (2), Anke Ulbrich (2), Vanessa Klenke (2), Fabienne Steller (3/1), Pauline Hochstetter, Annika Nellinger, Jana Häberle (TW), Jana Herkert (5/1), Larissa Schäfer, Julia Riedel (1), Corinna Bartenbach, Daniela Thulke

#grünweiß #wirsindflein #bezirksliga #gekommenumzubleiben #mallewirkommenwieder #dankedamen1 👏🏻👏🏻👏🏻

Bild könnte enthalten: 17 Personen, Personen, die lachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.