H1 – Flein empfängt Tabellennachbarn

Mit zufriedenen Mienen und zwei Punkten im Gepäck kehrten die Fleiner Handballer aus Hohenacker zurück.
Am Sonntag um 17:00 Uhr empfangen die Grün- Weißen den Tabellennachbarn Hbi Weilimdorf/Feuerbach zum Rückspiel in der Sandberghalle. In der Hinrunde gelang den Fleinern überraschend ein hoher 22:37 Auswärtssieg. Allerdings erwischte der Gastgeber damals einen rabenschwarzen Tag. Inzwischen läuft es bei dem Gegner wesentlich besser. Platz fünf, nur drei Punkte hinter Flein, ist die aktuelle Plazierung. Der Gast will sich für die Heimpleite auf jeden Fall revanchieren.
Das Team von Krunoslav Jelinic hat alle Mann an Bord. Zuhause ist der TV endlich auch wieder eine Macht. Nur die Niederlage gegen den Tabellenführer HC Oppenweiler/Backnang 2 schmerzt noch immer. Um den Anschluss an das Führungstrio nicht zu verlieren, zählt für den TV Flein nur ein Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.