H1 – Fleiner Team braucht ein Erfolgserlebnis

Fünf Partien hintereinander verließen die Fleiner Handballer das Hallenparkett als Verlierer. So auch am Sonntag zuhause im Derby gegen die SG Schozach-Bottwartal. Dass diese Niederlagenserie auch an den eigenen Nerven zehrt, zeigte sich in einigen Aktionen der verunsicherten Hausherren am Sonntag.
Jetzt gilt es sich seiner Stärken zu besinnen und mit starkem Willen und viel Kampfgeist wieder in die Spur zurückzufinden. Gelegenheit dazu besteht bereits am Mittwoch um 20:15 Uhr, wenn die HSG Schönbuch zum Nachholspiel in der Sandberghalle aufkreuzt.
Für den Drittletzten Flein ist die Partie gegen den Viertletzten Schönbuch ein Schlüsselspiel. Bei einer weiteren Niederlage droht ein Überwintern im Tabellenkeller der Württembergliga. Soweit muss es nicht kommen.

Fleiner Fans unterstützt euer Team auf dem Weg zum zweiten Heimsieg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.