H1 – Richtungsweisendes Spiel für den TV Flein

Das nach dem Abstieg radikal verjüngte Fleiner Team(Durchschnittsalter 22,5 Jahre) trifft im ersten Rundenspiel auf den Vorjahresvierten SG Weinstadt.
Gleich zum Saisonstart eine schwere Aufgabe für die Grünen. Der Gegner ließ zuletzt im HVW- Pokal aufhorchen, als er den Württembergligisten SKV Oberstenfeld mit 31:19 aus dem Wettbewerb warf. Die SG aus Weinstadt will auf jeden Fall bei der Vergabe der Meisterschaft ein Wort mitreden.
Hoffnungsvoll startete der TV Flein in die Vorbereitung. Doch die Verletzung von Rückraumshooter Julian Krötzsch (Kreuzbandriss) im ersten Testspiel schockte das Team und die Fans. Das war leider noch nicht alles. Zum Saisonauftakt fehlen neben Krötzsch auch Kai Hermann(Nasenbeinbruch) und Marius Braun(private Gründe).
Trotz aller Widrigkeiten wird die Mannschaft am Sonntag alles geben, damit die Punkte in Flein bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.