H1 – TV Flein nur krasser Außenseiter in Schwaikheim

Nichts war es mit dem erhofften Punktgewinn bei der SG BBM Bietigheim 2. Die Leistung in der zweiten Halbzeit war einfach nicht gut genug, um den Gegner in die Schranken zu weisen.
Ausgerechnet jetzt muss das Fleiner Team zu den Sportfreunden Schwaikheim reisen. Die Truppe von Trainer Heiko Burmeister hat momentan einen Lauf. Davon zeugt auch der mehr als deutliche Auswärtssieg mit 18:36 letzten Sonntag, ausgerechnet bei der SG BBM Bietigheim 2. Dies bedeutet gleichzeitig Tabellenplatz zwei mit 8:2 Punkten.
Flein muss sich wieder auf seine Stärken, das Mannschaftsspiel besinnen und auch das Kämpferische muss stimmen. Nur dann hat man in Schwaikheim eine Chance. Ein Frage- zeichen steht noch hinter dem Einsatz von Marco Schilpp und Marc Weipert.

 

Anpfiff ist am Samstag, um 20:00 Uhr in der Fritz- Ulrich- Halle in Schwaikheim, Badstrasse 24.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.