H1 – TV Flein will zurück in die Erfolgsspur

Nach der schwachen Vorstellung am letzten Sonntag zuhause gegen den TSV Alfdorf/Lorch ist für die Fleiner Sieben Wiedergutmachung angesagt.
Dass sie es können haben die Männer vom Sandberg diese Saison schon öfters bewiesen. Die knappen Niederlagen gegen die Top- Teams aus Leonberg und Schmiden stehen hierfür stellvertretend. Jetzt gilt es auch auswärts bei einem vermeintlichen Konkurrenten im Abstiegskampf zu bestehen. Das Hinspiel in Flein gewannen die Grün-Weißen gegen die HSG Schönbuch, in einem bis zum Schluss hart umkämpften Spiel, mit 27:23.
Nach seiner Rückkehr aus den USA wird Tim Gröger aller Voraussicht nach am Samstag erstmalig wieder ins Spielgeschehen eingreifen. Wenn Tim seine Qualitäten als Spielmacher und Torjäger im Abstiegskampf wie gewohnt abrufen kann, ist er die dringend benötigte Verstärkung für das Team. Weitere Punktgewinne für die Grün- Weißen die logische Konsequenz.

Das Spiel wird am Samstag um 20:00 Uhr in der Schönbuchsporthalle, Weihdorfer Straße in 71088 Holzgerlingen angepfiffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.