Herren 1 belegen guten dritten Platz in Bad Wimpfen

Beim gut besetzten Odenwaldquellen-Cup in Bad Wimpfen belegte die Fleiner 1. Mannschaft den dritten Platz. Das Turnier gewann der BW-Oberligist NSU Sportunion vor TVA Viernheim, ebenfalls BW-Oberliga. Trainer Jelinic war mit seiner Mannschaft sehr zufrieden. Die Belastung mit sechs Spielen a 20 Minuten bei hochsommerlichen Temperaturen war für alle Mannschaften groß. Trotzdem wurde den Zuschauern teilweise sehr guter Handballsport geboten.

Die Ergebnisse des TV Flein:

Flein – Mosbach                   9:8

Viernheim – Flein                 11:9

Großbottwar – Flein             7:10

Oedheim – Flein                    7:10

Bad Wimpfen – Flein            9:11

NSU Sportunion – Flein       14:10

In der weiteren Vorbereitungsphase soll noch an der Feinabstimmung gearbeitet werden.

Erfreulich war die mannschaftlich Geschlossenheit, mit der das Team aufgetreten ist.

Am Mittwoch, 30.08.2017 trifft der TV Flein im Saisoneröffnungsspiel in der Sandberghalle auf den 3.Ligisten TSB Horkheim.

 

Tim Gröger durfte einen Geldpreis für den 3. Platz im Vorbereitungsturnier entgegen nehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.