mC2 – Zweiter Sieg der männl. C2

JH Flein-Horkheim – TV Bad Rappenau 19:11 (8:5)

Den zweiten Sieg in der Bezirksliga konnte die mC2 am vergangenen Samstag in der Fleiner Sandberghalle einfahren. Das Spiel begann zunächst durch vorsichtiges Abtasten, so dass das erste Tor des Spiels erst in der vierten Spielminute durch die Gäste fiel. Aber dann erwachte der Kampfgeist und die Jungs konnten sich bis zur 15. Minute mit 6:2 Toren absetzen. Durch eine hervorragende Abwehrarbeit sowie einem gut aufgelegten Torwart wurden lediglich 5 Gegentore in der ersten Halbzeit zugelassen. Beim Spielstand von 8:5 wurden die Seiten gewechselt. Zu Beginn der zweiten Halbzeit legte die JHFH gleich mit drei Toren in Folge los. Durch zahlreiche Fehlpässe auf beiden Seiten wurde die Partie anschließend etwas zerfahren. Letztendlich ließ sich die JHFH den Sieg nicht mehr nehmen und konnte den TV Bad Rappenau somit in der Tabelle weiterhin hinter sich lassen.

EIN GANZ HERZLICHES DANKESCHÖN AN DAS AUTOHAUS RAU FÜR DAS SPONSORING UNSERER NEUEN TRIKOTS!!!

Mannschaftsaufstellung: Jannis Wörner (TW), Jan Bock (8), Clemens Rech (1), Lukas Alber (6), Jannik Sander, Kimi Lehmann (3), Felix Gbadjavi (1), Jason Mucha, Michael Wurster, Finn Arnold

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.