mD – HSG Hohenlohe – TV Flein 18:26 (9:11)

Das letzte Spiel des Jahres fand am 19.12. in Pfedelbach gegen die HSG Hohenlohe statt. Von Beginn an war klar, dass die Punkte hier nicht leicht zu holen sein würden. Beide Mannschaften begegneten sich zunächst auf Augenhöhe, die Fleiner lagen jedoch bis zur Halbzeitpause immer knapp vorne.

Die Anfangsphase der zweiten Halbzeit war von hektischen Abspielen geprägt, so dass der Gegner bis auf ein Tor herankam. Doch die Jungs behielten die Ruhe und spielten nun konzentrierter. Das Spiel ohne Ball funktionierte wieder besser und die offensive Deckung der Gegner wurde durch gute Laufarbeit gekonnt umspielt. So konnten sich die Fleiner Tor um Tor absetzen und einen verdienten Sieg mit nach Hause nehmen. Damit wurde das Jahr erfolgreich abgeschlossen, und die Jungs sind weiterhin im Meisterschaftsrennen dabei.

 

Mannschaftsaufstellung: Jannis Wörner, Felix Brodmann, Noah Matusik, Leo Deininger, Leo Swoboda, Lukas Alber, Jannik Sander, Felix Gbadjavi, Kevin Hamberger, Kimi Lehmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.