mD – Männl. D-Jugend weiterhin ungeschlagen

TV Flein – TSV Weinsberg:   42:20 (20:12)

Zu Beginn konnten sich die Jungs gleich mit 3:0 absetzen, eh dem Gegner das erste Gegentor gelang.In einem temporeichen Spiel wurden die Bälle des Gegners abgefangen, und gleich im Gegenzug schöne Kontertore erzielt. Mit einem verdienten 20:12 ging es in die Halbzeitpause.Zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen zunächst die Weinsberger besser ins Spiel. Doch durch einige starke Torhüterparaden und perfekt verwertete Torchancen konnten sich die Fleiner weiter absetzen und gewannen das Spiel am Ende verdient mit 42:20. Damit sind die Jungs weiterhin ungeschlagener Tabellenführer.

Für den TV Flein spielten:

Jannis Wörner, Felix Brodmann, Leo Deininger, Noah Matusik, Leo Swoboda, Jannes Widmaier, Moritz Karcher, Kimi Lehmann, Felix Gbadjavi, Lukas Alber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.