mD – TV Flein – TSV Willsbach 39:17 (16:10)

Am dritten Adventssonntag war der TSV Willsbach in der Sandberghalle zu Gast. Nach anfänglichem Abtasten, kamen die Jungs dann besser ins Spiel und konnten sich schließlich Tor um Tor bis zum Pausenstand von 16:10 absetzen. In der zweiten Halbzeit konnten dann viele Bälle des Gegners abgefangen werden, und hieraus entstanden schöne Kontertore. Die Abwehrarbeit funktionierte besser als in der ersten Hälfte, und die Gegenspieler taten sich schwer, sich durchzusetzen. Ein hochverdienter Sieg für die Jungs!

Mannschaftsaufstellung:

Felix Brodmann, Jannis Wörner, Noah Matusik, Leo Deininger, Moritz Karcher, Lukas Alber, Kevin Hamberger, Jannes Widmaier, Felix Gbadjavi, Leo Swoboda, Jannik Sander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.