Damen 2 beim Jumping

Die Damen 2 sind mit dem neuen Trainer, Marc Neumann in die Saisonvorbereitung gestartet. Wie bereits vor zwei Jahren, treffen sich einige Spielerinnen jeden Samstag in Lauffen bei „Fit mit Nicole“ zu einer zusätzlichen Trainingseinheit auf dem Trampolin zum Jumping! Co-Trainerin Corinna Bartenbach geht hier mit gutem Beispiel voran und macht selbst mit!

D1 – Vorbereitung läuft

Die Damen 1 vom TV Flein sind seit Mitte Juni wieder in die Vorbereitung gestartet. In der Anfangsphase der Vorbereitung wird zunächst ein Augenmerk auf die Kondition, Ausdauer, sowie Beinarbeit gelegt, damit wir in diesem Jahr wieder vorne in der Landesliga angreifen können.
Wir dürfen bei uns in der Mannschaft 3 Neuzugänge begrüßen. Mit Elli Seiz ist eine alte Bekannte zum TV Flein zurückgekehrt, die zuletzt bei der HSG Kochertürn/Stein in der Württembergliga gespielt hatte.
Hier weiterlesen…

H1 – Rückkehrer TV Flein ist in die Saisonvorbereitung gestartet

Nach dem nicht unbedingt zu erwartenden sofortigen Wiederaufstieg in die Württembergliga, wird es jetzt für die Fleiner Männer nach einer kurzen Pause so langsam wieder ernst.
Ende Juni startete das Team von Trainer Krunoslav Jelinic in die Vorbereitungsphase. Neben schweißtreibender Konditionsarbeit und zunächst dosierter Arbeit mit dem Ball, wird die Teambildung eine große Rolle spielen. Gilt es doch vier Neuzugänge zu integrieren.
Hier weiterlesen…

H1 – die halbe Miete ist schon eingefahren

Über mangelnde Unterstützung brauchten sich die Fleiner Handballer nicht beklagen. An die fünfzig Anhänger begleiteten das Team nach Geislingen zum TV Altenstadt und machten Stimmung als wäre es ein Heimspiel für den TV.
Flein kam gut ins Spiel und legte bis zur vierten Minute mit 0:3 vor. Altenstadt glich nach sechs Minuten aber zum 3:3 aus. In dieser Phase scheiterten die Fleiner Angreifer dreimal völlig freistehend am starken Altenstädter Keeper. Hier weiterlesen…

H1 – Flein geht mit breiter Brust in die Relegation

Nach dem Abstieg aus der Württembergliga im letzten Jahr und dem völligen Neuaufbau, hielten sich die Erwartungen auf Fleiner Seite für die laufende Saison in Grenzen. Nach einer eher durchwachsenen Hinrunde wuchs die Mannschaft in der Rückrunde über sich hinaus. Mit zwölf Siegen in Serie sicherte sich das junge Team den Relegationsplatz. Hier weiterlesen…

D2 – Kampfgeist bis zum Schluss wird belohnt

Unter dem Motto das letzte Heimspiel in der Saison 2017/2018 mit einem Sieg zu beenden, starteten die Fleiner Damen 2 am Samstag Abend in das Spiel gegen die TSG Schwäbisch Hall. Eine weitere Motivation für alle Spielerinnen war, das aller letzte Spiel in der gewohnten Mannschaftskonstellation erfolgreich zu gestalten.
Von Anfang an war es ein hart umkämpftes Spiel auf Augenhöhe. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen, doch die Mädels vom Trainergespann Pawliczek/Bartenbach gaben nicht auf und konnten ein ums andere Mal nur noch durch ein Foul des Gegners gestoppt werden.  Hier weiterlesen…