Top Resultat der Fleiner Damen F30 – Vierter Meisterschaftstitel in Folge

Die Fleiner Damen bleiben das Spitzenteam der F30-Liga und sichern sich die vierte Meisterschaft seit ihrem Bestehen.
In den drei vergangenen Spieltagen wurde sich gegen die Mannschaften aus Weinsberg, Richen, Hohenlohe und Horkheim in Hin- und Rückspielen gemessen und bis zum Letzten gekämpft. Bis auf eine Niederlage gegen die Golden Hunters aus Horkheim, gingen die Fleiner Damen in den Begegnungen als Sieger vom Feld. Mit 10:2 Punkten stand man damit an der Tabellenspitze, dicht gefolgt von den punktgleichen Horkheimerinnen, die aber aufgrund des direkten Vergleichs den zweiten Platz belegten.
Beim vierten und letzten Spieltag der Saison mussten also noch zwei Siege her, um ein weiteres Mal den Meisterwimpel in Empfang nehmen zu können. Gegen die Frauen aus Weinsberg wurde die erste Partie bestritten. Die Abwehr und vor allem Marie-Katrin Zentler im Tor stand gut und ließ kaum Gegentore zu. Trotzdem konnte man sich lange Zeit nicht absetzen, da man viel zu viele Fehlwürfe in Kauf nehmen musste. Erst in der zweiten Halbzeit wurde man abgeklärter. Es wurden nicht nur sehenswerte Angriffe gespielt, sondern diese auch endlich erfolgreich abgeschlossen. So stand es am Ende 11:4 für die Fleiner Damen.
Nach einer kurzen Pause wurde das letzte Spiel der Saison gegen die Gastgeber aus Richen angepfiffen. Auch hier war man das gesamte Spiel über die spielbestimmende Mannschaft, scheiterte aber immer wieder im Angriff an sich selbst und belohnte sich zunächst nicht für die gut heraus gespielten Chancen. Durch die zunehmend bessere Abwehrarbeit zum Ende der ersten Spielhälfte, konnte man dann aber, vor allem durch ein schnelles Spiel, die Führung weiter ausbauen. Am Ende wurde dann nicht nur der verdiente 11:5 Sieg gefeiert, sondern auch der erneute Gewinn der Meisterschaft bejubelt.
Vielen Dank an Helga, dass wir bei euch diesen tollen Triumph feiern durften! We love Mama!

Für den TV Flein waren in dieser Saison dabei:
Marie-Katrin Zentler, Stefanie Braun, Kathrin Derr, Nicole Springer, Anja Prinz, Claudia Grimm, Sonja Link, Elli Seiz, Silke Carius, Julia Opl, Marion Goetz, Anja Wörner, Vanessa Bergmann, Dani Back, Moni Winkelmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.