wA – 27:27 Unentschieden gegen die Sportfreunde aus Schwaikheim!

Am Sonntag, den 4. März spielte unsere weibliche A-Jugend in der Rückrunde gegen die SF Schwaikheim in der Stauwehrhalle. Es sollte ein spannendes Spiel werden. In der ersten Halbzeit trafen sich die beiden Mannschaften auf Augenhöhe, die Tordifferenz lag selten über zwei Toren. Trotzdem schafften es unsere Mädels mit einem Vorsprung von zwei Toren (15:13) in die Halbzeit zu gehen.
Frisch und motiviert kamen unsere Spielerinnen aus der Halbzeitpause zurück und schafften es, innerhalb von sieben Minuten ihren Vorsprung auf sechs Tore auszubauen (22:16). Doch auch Schwaikheim kämpfte sich zurück, holte dramatisch auf und erzielte nach weiteren 15 Minuten einen Gleichstand von 25:25.
Die Aufregung und Anspannung in der Halle stieg mit jeder Minute. Mit dem finalen Ergebnis von 27:27 können beide Mannschaften zufrieden sein.

Für die JHFH spielten:
Agnes Martin, Selina Pezzi (beide TW), Leonie Kreis (5), Hannah Wüstholz (4), Lotta Mayerle, Luisa Riek (7), Jannika Mohr (5/3), Katharina Blind (3), Fabienne Steller, Katharina Dietz (1), Mathea Scheit, Janina Amon (2)

Auf der Bank:
Denis Braun, Maximilian Brösch, René Müller, Jana Herkert

Autor:
Lotta Mayerle

Ein Kommentar bei “wA – 27:27 Unentschieden gegen die Sportfreunde aus Schwaikheim!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.