wB – Knappe Niederlage gegen den Tabellenführer

Am vergangenen Samstag spielte unsere Weibliche B-Jugend auswärts gegen den ungeschlagenen Tabellenführer TV Nellingen.

Unsere Mädels kamen mit großer Motivation nach Nellingen und legten dementsprechend los. So führte man nach 9 Minuten bereits mit 4:1. Jedoch hatten nicht nur unsere Mädels die Motivation als Sieger aus diesem Spiel zu gehen. So wechselte die Führung immer wieder zwischen den beiden Mannschaften.

Zur Halbzeit stand es 8:6 für die Gastgeber.

Unsere Fleiner Mädels starteten gut in die zweite Hälfte und schafften es sogar in Führung zu gehen. Jedoch gab es in dieser Phase eine 2-Minuten Strafe, so dass Nellingen schnell wieder mit 3 Toren in Führung gehen konnte.

Dazu kam der Heimvorteil der Nellinger, angefeuert vom lautstarken Publikum auf der Tribüne.

Am Ende hatten die Gastgeber etwas mehr Glück und konnten mit 18:15 als Sieger aus diesem ausgeglichenen Spiel gehen.

In diesem Spiel war eindeutig mehr drin und wir freuen uns auf das nächste Auswärtsspiel am kommenden Sonntag gegen den Tabellenvierten SG Weinstadt.

Es Spielten: Agnes Martin, Carla Gebauer, Hannah Wüstholz, Lotta Mayerle, Julia Böhner, Luisa Riek, Johanna Schiefer, Fiona Wurm, Nicole Schleich, Katharina Blind, Leonie Kreis

Auf der Bank: Denis Braun, Fabienne Steller, René Müller, Denise Steller, Jannika Mohr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.