wB – Platz 2 in der Württemberg-Liga gefestigt !!!

Am 4. Advent hatte unsere weibliche B-Jugend ihr letztes Spiel diesen Jahres in Kornwestheim. Im Hinspiel konnte man gegen die, aus der letzen Saison schon bekannten, Mädels der SV Salamander Kornwestheim klar mit 29:18 gewinnen.

Unsere Fleinerinnen starteten mit viel Motivation in dieses Spiel. Dennoch gingen zunächst die Gastgeberinnen mit 0:1 und 1:2 in Führung. Das sollte jedoch die einzige Führung für Kornwestheim in diesem Spiel bleiben. Mit einem 8:1-Lauf konnten sich unsere Mädels schnell absetzen (10:3). In der Abwehr waren unsere Mädels zwar noch etwas zu unorganisiert, was aber nichts daran ändern sollte, das der TV die ganze Zeit mit mindestens 4 Toren in Führung lag.

Zur Halbzeit stand es verdient 19:11.
In der zweiten Halbzeit zogen unsere Grün-weißen weiterhin ihr Ding durch und gaben den Gastgeberinnen keine Chance mehr auf Schlagdistanz zukommen. Durch vieles Wechseln kamen in diesem Spiel alle Spielerinnen zu ihrer Spielzeit und alle Spielerinnen konnten zeigen was sie können. Auch unsere Torhüter hatten am Sonntag einen guten Tag und konnten insgesamt 3 von 6 Siebenmeter abwehren. Am Schluss siegten unsere Mädels verdient mit 33:23 und können sich mit zwei weiteren Punkten und dem zweiten Tabellenplatz in die Winterpause verabschieden.

Die Winterpause werden unsere Mädels nutzen um sich auf die letzten sechs Spiele vorzubereiten. Das nächste Spiel geht auswärts gegen die SG Oßweil-Pattonville gegen die man im Hinspiel mit 23:16 gewinnen konnte.

Es spielten: Anges Martin, Nicole Schleich (beide TW), Hannah Wüstholz, Lotta Mayerle , Julia Böhner, Luisa Riek , Jannika Mohr , Johanna Schiefer , Fiona Wurm , Katharina Blind , Leonie Kreis

Auf der Bank: Denis Braun, Fabienne Steller, René Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.