wB- SG Gundelsheim – JH Flein Horkeim 11:15

Am Sonntag den 28.Januar 2018 waren die Mädels in der Sporthalle der SG Gundelsheim zu Gast. Aufgrund des deutlich gewonnen Hinspiels (32:12 ) waren die Mädels motiviert, die beiden Punkte mit nach Hause zu nehmen.
Doch das Spiel startete alles andere als nach Plan. Das erste Tor wurde gleich vom Gegner erzielt. Die Mädels taten sich sehr schwer und scheiterten sehr oft am Torwart oder an den eigenen technischen Fehlern. Doch die Mädels liesen den Kopf nicht hängen und holten schnell auf. Unser erstes Tor ließ lange auf sich warten es folgte erst in der 4. Minute. Ab der 12. Minute lag unsere Mannschaft durchgehend vorne. Doch der Gegner lies sich nicht abschütteln und lag dicht hinter uns. In der Halbzeit stand es 6:7 für die JHFH.

In der zweiten Halbzeit ging es nach einer motivierenden Ansprache der Trainer mit viel Schwung weiter. Durch schöne Zusammenspiele und schöne Einzelaktionen im Angriffsspiel gelang es den Mädels, den Ball immer wieder im gegnerischen Tor unterzubringen. Doch auch hier schlichen sich Unkonzentriertheit und überhastete Abschlüsse ein. Doch am Ende ging alles gut und man gewann das Spiel mit 15:11.

 

Das nächste Spiel findet am 25.02.2018 in der Sandberghalle in Flein gegen TV Mosbach statt. Spielbeginn ist um 13 Uhr.

Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung unserer treuen Fans!

 

Für die JHFH spielten:

Jasmina Leiser, Mona Dittmann, Melanie Kramer , Ine Michelmann , Michelle Ndukwe , Giulia Caccamo , Denise Remmler , Paula Krüger, Jana Getrost , Lotta Rücker

 

Trainer: Jan Scheitterlein, Corinna Bartenbach und Ines Bartenbach

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.