wB – TV Flein – JSG Hohenacker-Neustadt

Am Samstag, den 24.10.2015 spielten unsere Mädels der weiblichen B-Jugend gegen den bereits aus der Qualifikation bekannten Gegner die JSG Hohenacker-Neustadt.

Da man in der Qualifikation nur knapp gegen die Gäste gewinnen konnte, wollten unsere Grün-weißen von Anfang konsequent „Ihr Ding durchziehen“ um dem Gegner von Anfang an keine Chance zu geben. Die Abwehr stand gut und so stand es bereits in der 7. Spielminute 5:2 für uns. Trotz einiger technischer Fehler ging man mit einer verdienten 16:9-Führung in die Halbzeitpause.

Dieses Spiel wollte man die Gegner nicht, wie im letzen Spiel gegen die SV Salamander Kornwestheim, mit schwachen 10 Minuten zu Beginn der zweiten Halbzeit wieder ins Spiel kommen lassen. So war man 10 Minuten nach der Halbzeit mit 23:11 vorne und das Spiel so gut wie entschieden. Unsere Mädels ließen dem Gegner dieses mal keine Chance und man gewann auch das 4. Heimspiel verdient.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Melanie Kramer aus der C-Jugend, die uns super im Tor ausgeholfen hat, bedanken!!

Außerdem wünscht die ganze Mannschaft unserer Denise Steller gute Besserung und ganz viel Kraft!      #comebackstronger2

 

Es Spielten: Melanie Kramer, Carla Gebauer, Hannah Wüstholz, Lotta Mayerle, Julia Böhner, Luisa Riek, Jannika Mohr, Fiona Wurm, Nicole Schleich, Katharina Blind, Leonie Kreis

Auf der Bank: Denis Braun, Fabienne Steller, René Müller, Katrin Derr, Denise Steller, Johanna Schiefer

Ein Kommentar bei “wB – TV Flein – JSG Hohenacker-Neustadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.