mB TV Flein – TSV Willsbach 34:25

Nach Anlaufschwierigkeiten stand es nach 8 Minuten 2:5. Danach kam die mB besser ins Spiel. Trotzdem musste man bis zum 8:8 in der 15. Minute immer einem Rückstand hinterher laufen. Doch ab diesem Zeitpunkt wurde die Führung nicht mehr aus der Hand gegeben und der Vorsprung kontinuierlich ausgebaut. Zur Halbzeit führte man bereits 22.13. So stand am Ende ein verdienter 34:25 Sieg.
Mario Roos (TW), Max Brösch (TW), Lasse Hoffacker 1, Mika Pavel 8/2, Moritz Wahl 12, Manuel Grimm 2, Valentin Pitzke 2, Nicolas Ndukwe 2, Nils Neutz 1, Noel Hoffmann 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.