Damen 1 (Vorbericht): Fleinerinnen wollen wieder punkten

Württembergliga Frauen, TV Reichenbach – TV Flein Handball

Am Sonntag sind die Fleiner Damen 1 beim TV Reichenbach gefordert. Nach zwei Niederlagen in Folge sollen beim Tabellenschlusslicht wieder Punkte gesammelt werden.

Für die Gegnerinnen verläuft die Saison bisher wenig zufrieden stellend. Lediglich ein knapper Sieg steht bisher als Erfolgserlebnis auf der Habenseite. Schon letzte Runde konnte man den Klassenerhalt erst am letzten Spieltag unter Dach und Fach bringen. Zudem musste man den Abgang einiger Spielerinnen verkraften. Hier weiterlesen…

Damen 1 (Spielbericht): Erste Saisonniederlage mit dezimiertem Kader

TV Weilstetten – TV Flein 28:23 (14:11)

Am vergangenen Samstag stand die zweit weiteste Auswärtsfahrt der Saison auf dem Plan. Die Voraussetzungen für das anstehende Spiel waren alles andere als optimal. Aufgrund von Krankheitsfällen und urlaubsbedingter Abwesenheit, musste Trainer Tobias Gärttner mit gerade einmal 9 Feldspielerinnen und einer Torhüterin in Richtung Alb fahren. Hier weiterlesen…

Damen 1 (Vorbericht): Fleiner Damen in Weilstetten gefordert

#grünweiß #wirsindflein #damen1 #auswärtsspiel #württembergliga #wohinauchimmer

Württembergliga Frauen, TV Weilstetten – TV Flein Handball

Am kommenden Samstag geht es für die Fleiner Damen zu einem er weitesten Auswärtsspiele der Saison. Gegnerinnen in der Längenfeldhalle in Balingen werden die Frauen des TV Weilstetten sein. Hier weiterlesen…

Damen 1 (Spielbericht): Fleinerinnen erkämpfen sich die nächsten zwei Punkte in der Schlussphase

TV 1895 Flein – SF Schwaikheim 27:23 (12:12)

Nach zwei spielfreien Wochenenden stand endlich das nächste Heimspiel für die Fleinerinnen gegen die SF Schwaikheim an. Trotz fehlendem Cheftrainer Tobias Gärttner und schwierigen Trainingsbedingungen, wollte man mit großem Kampf und Leidenschaft weitere Punkte aufs Konto buchen. Eine stabile Abwehr und viel Bewegung ohne Ball im Angriff sollten der Schlüssel zum Erfolg sein. Klar war von Anfang an, dass allen Beteiligten ein intensives Spiel bevorstand. Hier weiterlesen…

Herren 1 – Kai Herrmann und Co. haben erneut das bessere Ende für sich

Kai Herrmann und Co. haben erneut das bessere Ende für sich

TV Flein vs SG BBM Bietigheim 2 38:36 ( 20:14)

Zahlreiche Zuschauer fanden sich am Samstagabend in die Fleiner Sandberghalle ein. Darunter auch einige lautstarke Bietigheimer Anhänger. Alle wurden Zeuge einer intensiven und spannenden Partie mit Derbycharakter. Hier weiterlesen…

Damen 1 (Vorbericht): Fleinerinnen dürfen endlich wieder ran

Württembergliga Frauen, TV Flein – SF Schwaikheim

#grünweiß #wirsindflein #damen1 #heimspiel #württembergliga #wohinauchimmer

Nach über zwei Wochen Pause steht für die Damen 1am Samstag, 18 Uhr endlich das nächste Heimspiel gegen die SF Schwaikheim an.

Der diesjährige Spielplan führt bisher zu einer wenig aussagekräftigen Tabelle. So haben die kommenden Gegnerinnen im Gegensatz zu den Grün-Weißen (4 Spiele) bereits 7 Spiele bestritten und finden sich damit mit 9:5 Punkten einen Platz vor den Fleinerinnen (3.) wieder, die ja aber mit 7:1 Punkten immer noch ohne Niederlage sind.

Vergleicht man die bisherigen Ergebnisse der Schwaikheimerinnen (deutlicher Sieg gegen den SV Remshalden – deutliche Niederlage gegen die SG Hofen/Hüttlingen) mit denen der Fleinerinnen (deutlicher Sieg gegen die SG Hofen/Hüttlingen – Unentschieden gegen den SV Remshalden) , so zeigt sich bei den überschneidenden Gegnerinnen, dass sich die diesjährige Württembergliga nach und nach zu einer Wundertüte entwickelt, die Woche für Woche unerwartete Ergebnisse bereit hält.

Die SF Schwaikheim hatte zu dieser Saison einige Abgänge zu verkraften, gehören aber nach wie vor zu den etablierten und erfolgreichsten Teams der Liga. Mit einer zum Teil extrem offensiven Abwehr versucht man die Gegnerinnen unter Druck zu setzen und über schnelle Ballgewinne die eigenen Stärken in der Geschwindigkeit ins Spiel zu bringen.

Das bedeutet für die Fleinerinnen, dass es vor allem im Angriff darauf ankommen wird sich nicht zu viele in direkte Zweikämpfe verwickeln und zu lassen und den Platz, den die Schwaikheimer Defensive bietet, mit viel Bewegung und Spielfreude auszunutzen.

Die vergangenen zwei Wochen der Vorbereitung verliefen aber alles andere als optimal. Zum einen nahm Cheftrainer Tobias Gärttner sehr erfolgreich an der Ironman 70.3 WM in St George, Utah teil (3. Platz in seiner AK – Herzlichen Glückwunsch) und verweilt auch am Wochenende noch in den USA, zum anderen hatte man immer wieder mit kleineren Blessuren und Krankheitsfällen zu kämpfen, sodass Interimstrainer Denis Braun (Danke!) zum Teil nur 5 Feldspielerinnen im Training hatte.

Trotzdem wollen die Fleinerinnen am Samstag alles dafür geben, den Fans eine ausgeglichene Partie und einen großen Kampf zu liefern. Dass man darüber dann auch weitere Punkte aufs Konto buchen könnte, hat der bisherige Saisonverlauf immer wieder bewiesen.

Über zahlreiche grün-weiße Unterstützung von der Tribüne würde sich die Mannschaft sehr freuen.

📅Samstag, 5.11.2022
18:00 Uhr
📍Sandberghalle, Flein