Allgemein

Handballaktionstag

Am Freitag, 11.10., erlebten die 2. Klassen einen ganz besonderen Sporttag: wir hatten Besuch von der Handballabteilung des TV Flein und durften bei einem Handballaktionstag viele Stationen rund um das Thema Handball ausprobieren. Nachdem alle Kinder in der Halle aufgewärmt waren, wurden wir in Vierergruppen eingeteilt, um an sechs Stationen unsere Kraft, Ausdauer und Koordination zu schulen. Egal ob beim Bälle abtreffen, Ball prellen, Luftballon balancieren auf der Bank, Armkraft trainieren, Ball fangen oder beim Turmball spielen, alle Kinder waren zwei Stunden lang in Bewegung und hatten viel Spaß. Die sieben Trainerinnen der Handballabteilung erklärten und halfen uns, so dass wir anhand eines Laufzettels Punkte sammeln konnten. Am Ende gab es für alle noch einen Button und ein Heftchen mit den Handballregeln, sowie eine Urkunde.

Vielen Dank für diesen tollen Handballtag an der Fleiner Schule!

Die Klassen 2 der St.-Veit-Schule

Damen 1 – Flein schlägt sich im Derby selbst

TSV Nordheim – TV Flein 27:25( 14:12)

Schon vor dem Spiel war den Damen aus Flein klar, dass dies kein leichtes Spiel werden würde. Die Tabellensituation sprach nach dem Punktekonto beider Mannschaften zwar für die Fleinerinnen, jedoch warnte Trainer Denis Braun vor der Partie vor den noch sieglosen Nordheimerinnen. Vier ihrer sieben Minuspunkte mussten die Nordheimerinnen gegen die beiden Spitzenteams aus Schwaikheim und Hohenacker abgeben.

Weiterlesen

H1 – Flein erkämpft wichtige Punkte in Schorndorf

Mit einem guten Auftritt beim Mitfavoriten SG Schorndorf konnte der TV Flein zwei wichtige Auswärtspunkte erkämpfen. Damit wurde der zweite Tabellenplatz in der Landesliga behauptet.
Flein begann mit aufmerksamen Abwehraktionen die Schorndorf zu Fehlern verleideten. Marc Weipert nutzte diese zu schnellen Kontern. So führte der TV in der 13. Minute mit 7:4 Toren. Weiterlesen

Damen 1 – Punkt gewonnen oder Punkt verloren?

TV Flein – SG H2Ku Herrenberg 2 26:26 (9:10)

Am Sonntag stand das nächste Heimspiel der Damen 1 auf dem Plan. Gegner war die Zweitvertretung der SG H2Ku Herrenberg. Nach dem sensationellen Derbysieg in der vergangenen Woche, war jedem klar, dass auch in diesem Spiel voller Einsatz und Leidenschaft gefragt sein würde, um etwas Zählbares am Sandberg zu behalten.

Weiterlesen

Fleiner Herren 1 erkämpfen Derbysieg bei NSU 2

Der junge Neckarsulmer Spielmacher Luca Kazmaier eröffnete mit seinem Tor zum 1:0 die Partie. Danach waren fast nur noch Fleiner Treffer zu verzeichnen. Spielstand nach 12 Minuten 2:9. Garant dafür war vor allem der Fleiner Goalie Maximilian Brösch, der mit tollen Paraden die Neckarsulmer Angreifer entnervte. Vorne lief der Ball bei den Grün- Weißen zunächst wie am Schnürchen.

Weiterlesen

H1 – Fleiner Herren im Derby bei NSU 2 gefordert

Mit dem Kantersieg zuhause gegen den SV Remshalden 2 haben die Fleiner Ballwerfer die Schlappe in Mundelsheim wiedergutgemacht.
Am Sonntag wartet nun das Derby bei der Neckarsulmer Sportunion 2 auf die Truppe von Patrice Payer. Keine guten Erinnerungen haben die Grün- Weißen an das letzte Zusammentreffen in der Landesliga vor zwei Jahren. Weiterlesen

Damen 2 verlieren das Auftaktspiel mit 26:30

Am Samstagabend traten die Mädels des TV Flein gegen die Reserve der SG Schozach-Bottwartal an.
Beide Teams waren hochmotiviert dieses Spiel für sich zu entscheiden.
Die Partie war in den ersten 20 Minuten ziemlich ausgeglichen, die SG allerdings immer einer Nase vorn. In der 24. Minute gelang es der SG sich schließlich mit drei Toren abzusetzen.

Weiterlesen

Herren 1 – Flein ballert sich Frust von der Seele

Die Fans der Grün-Weißen waren gespannt welche Reaktion ihr Team auf die Niederlage in Mundelsheim folgen lässt.

Der Aufsteiger aus dem Remstal bestimmte die Anfangsminuten. Beim TV lief im Angriff noch nicht viel zusammen. Die vorgezogene Deckung auf Spielmacher Sven Kroll zeigte Wirkung. Über 1:3, 2:4 ging der SVR II bis zur neunten Minute mit 3:5 in Führung. So langsam erwachte dann aber der Fleiner Kampfgeist. Weiterlesen