Aktive

Damen 1 – Flein schlägt sich im Derby selbst

TSV Nordheim – TV Flein 27:25( 14:12)

Schon vor dem Spiel war den Damen aus Flein klar, dass dies kein leichtes Spiel werden würde. Die Tabellensituation sprach nach dem Punktekonto beider Mannschaften zwar für die Fleinerinnen, jedoch warnte Trainer Denis Braun vor der Partie vor den noch sieglosen Nordheimerinnen. Vier ihrer sieben Minuspunkte mussten die Nordheimerinnen gegen die beiden Spitzenteams aus Schwaikheim und Hohenacker abgeben.

Weiterlesen

H1 – Flein erkämpft wichtige Punkte in Schorndorf

Mit einem guten Auftritt beim Mitfavoriten SG Schorndorf konnte der TV Flein zwei wichtige Auswärtspunkte erkämpfen. Damit wurde der zweite Tabellenplatz in der Landesliga behauptet.
Flein begann mit aufmerksamen Abwehraktionen die Schorndorf zu Fehlern verleideten. Marc Weipert nutzte diese zu schnellen Kontern. So führte der TV in der 13. Minute mit 7:4 Toren. Weiterlesen

Herren 1 – Flein reist zum Mitfavoriten SG Schorndorf

Mit 8:2 Punkten und gegenwärtig Platz zwei ist der TV Flein recht ordentlich in die neue Landesligasaison gestartet. Allerdings wurden die Punkte fast ausschließlich gegen Teams aus dem hinteren Tabellendrittel erzielt. Jetzt warten die dicken Brocken auf die Grün-Weißen.

So auch am Samstag, wenn Flein in der Sporthalle Grauhalde, Rehhaldenweg 10 in Schorndorf um 20:00 Uhr auf die SG trifft. Der Vizemeister der letzten Landesligarunde will jetzt unbedingt nach oben. Mit dem ehemaligen Zweitligaspieler Adrian Wehner und dem Linkshänder Bahriya Bajrovic, der auch schon für den TV Flein auflief, finden sich zwei torgefährliche Akteure in den Reihen der SG. Am letzten Wochenende erhielt Schorndorf beim aktuellen Tabellenführer TV Oeffingen allerdings eine 24:34 Klatsche. Klar ist, dass die Männer von Trainer Michael Abele diese Schmach gegen Flein wieder gut machen wollen.

Nach der doch sehr durchwachsenen Vorstellung gegen den TV Bittenfeld III hat sich die Truppe von Trainer Patrice Payer diese Woche intensiv auf die Begegnung am Samstag vorbereitet. Die Jungs sind sich bewusst, dass man nur durch eine deutliche Leistungssteigerung in Schorndorf punkten kann. Dazu gehört auch, dass jeder an sich selbst glaubt und sein durchaus vorhandenes Potential abruft.

TV- Fans bitte unterstützt eure Mannschaft bei ihrem Auswärtsspiel.

Damen 2 – Punkteteilung wäre verdient gewesen

Unsere Damen 2 verlieren unglücklich mit 24:25 gegen die SG Degmarn/Oedheim.

Die jungen Fleinerinnen starteten spät in die Partie am Samstagabend in der Sandberghalle. Erst in der 7. Spielminute konnte der 4:0-Lauf der Gäste mit dem ersten Tor für die Grün-Weissen per 7m unterbrochen werden. Auch der zweite und dritte fällige Strafwurf wurde sicher verwandelt. Weiterlesen

Damen 1 – Punkt gewonnen oder Punkt verloren?

TV Flein – SG H2Ku Herrenberg 2 26:26 (9:10)

Am Sonntag stand das nächste Heimspiel der Damen 1 auf dem Plan. Gegner war die Zweitvertretung der SG H2Ku Herrenberg. Nach dem sensationellen Derbysieg in der vergangenen Woche, war jedem klar, dass auch in diesem Spiel voller Einsatz und Leidenschaft gefragt sein würde, um etwas Zählbares am Sandberg zu behalten.

Weiterlesen

Fleiner Herren 1 erkämpfen Derbysieg bei NSU 2

Der junge Neckarsulmer Spielmacher Luca Kazmaier eröffnete mit seinem Tor zum 1:0 die Partie. Danach waren fast nur noch Fleiner Treffer zu verzeichnen. Spielstand nach 12 Minuten 2:9. Garant dafür war vor allem der Fleiner Goalie Maximilian Brösch, der mit tollen Paraden die Neckarsulmer Angreifer entnervte. Vorne lief der Ball bei den Grün- Weißen zunächst wie am Schnürchen.

Weiterlesen