Herren 1

Herren 1 (Vorbericht) – Fleiner Ballwerfer zu Gast bei den MadFrogs in Ditzingen

Mit dem Heimsieg am letzten Freitag haben die Fleiner Herren ihre Hausaufgabe erfolgreich erledigt. Allerdings lief noch nicht alles rund.

Jetzt gilt es beim Gastspiel in Ditzingen Flagge zu zeigen. Allerdings war laut Trainer Patrice Payer diese Woche eine gute Vorbereitung kaum möglich. Einige Akteure fehlten bei den Trainingseinheiten aus beruflichen bzw. schulischen Gründen.

Weiterlesen

Herren 1 – Fleiner Saisonausklang im Donautal

Mit dem Auswärtsspiel am Samstag bei der HSG Fridingen/Mühlheim geht für die Fleiner Handballer eine Saison zu Ende, die vor allem von Corona beherrscht wurde.  Viele Spielverlegungen und daraus resultierende wochenlange Pausen ließen einen geregelten Spielbetrieb fast nicht zu.  Darunter litt auch das Fleiner Spiel. Dass trotz einiger Tiefs gegen Außenseiter auch dank einiger Hochs gegen die Spitzenteams ein dritter Rang erreicht wurde, spricht für das Team. Weiterlesen

Herren 1 – Flein verschenkt Sieg in Weinstadt

Der TV Flein unterlag am Donnerstag beim Tabellenvierten SG Weinstadt knapp mit 26:28.

Der dritte Tabellenplatz in der Verbandsliga ist den Unterländern vor dem letzten Punktspiel in Fridingen am 14.5.2022, trotzdem nicht mehr zu nehmen.

Nach anfänglich ausgeglichenem Spiel in der gut besetzten Sporthalle in Weinstadt-Beutelsbach konnte sich der TVF Vorteile erspielen.

Cedric Ziegler brachte seine Mannschaft in der 24. Spielminute erstmals mit drei Toren in Führung – Spielstand 10:7. Die Hausherren konnten bis zur Halbzeit auf 13:14 verkürzen. Weiterlesen

Herren 1 – TV Flein gastiert am Donnerstag beim Tabellennachbarn SG Weinstadt

Mit dem Sieg im letzten Heimspiel der Saison 2021/2022 gegen die HSG Böblingen/Sindelfingen hat der TV Flein den Anspruch auf Platz drei in der Tabelle untermauert.
Jetzt geht es zum Vierten nach Weinstadt. Drei Punkte trennen die beiden Kontrahenten. Die SG war als Mitfavorit in die Runde gestartet. Nach einigen schwachen Auftritten erfolgte ein Trainerwechsel, der den Erfolg zurückbrachte. Weiterlesen

Herren 1 – TV Flein im Endspurt mit dem längeren Atem

Nach ausgeglichenem Beginn (5:5 in Minute 7) kam der TV ins Rollen. Unter anderem durch ein Triple von Felix Reichert hatte sich Flein nach 15 Minuten auf 10:6 abgesetzt. Doch plötzlich kam Sand ins Getriebe der Gastgeber. Selbst die klarsten Chancen im Angriff wurden leichtfertig vergeben. Dies baute die Gäste auf. Tor um Tor holten die Männer von Trainer Ingo Krämer auf. Nach 26 Minuten (11:12) dann die Führung für Böblingen/Sindelfingen. Yannic Zwirner und Torhüter Garry Ziegler stellten aber mit zwei Treffern dennoch die 14:13 Führung für die Gastgeber zur Halbzeit her. Weiterlesen