Herren 1 – Wochen der Wahrheit für die Fleiner Handballer

Nach dem Remis am letzten Sonntag in eigener Halle, folgt für die Grün- Weißen am Samstag der schwere Gang zum Tabellenführer nach Bietigheim. Damit aber noch nicht genug, denn am Sonntag, 21.11.2021 kommt der Tabellenzweite TV Oeffingen nach Flein. Spätestens nach diesen zwei Spielen wird man sehen, ob die Fleiner im Kampf um die vorderen Plätze noch mitreden können.  Hier weiterlesen…

Damen 1 (Spielbericht): Siegreiches sonntägliches Schützenfest am Sandberg

Fleiner Damen 1 gewinnen gegen die SG Heuchelberg

TV Flein – SG Heuchelberg 40:15 (17:5)

„Tempo Mädels! Ich will Vollgas-Handball sehen!“ Mit dieser Spieldevise schickte Tobias Gärttner seine Fleiner Handball-Mädels in das Derby gegen die SG Heuchelberg am vergangenen Sonntag. Er sollte Recht behalten. Hier weiterlesen…

H1 – Fleiner Herren empfangen Meisterschaftsfavoriten SG Weinstadt

Nach der erfolgreichen Auswärtspartie in Kornwestheim empfangen die Fleiner Herren am Sonntag um 17:30 Uhr in der Sandberghalle die SG Weinstadt. Die Truppe von Ralf Volz wurde von den meisten Trainern der Verbandsliga vor Saisonbeginn als Favorit auf den Titel genannt. So richtig in Gang gekommen sind die Remstäler, ähnlich wie unsere Fleiner Mannschaft, aber auch noch nicht. Mit 7:7 Punkten liegt man momentan auf Platz vier der Tabelle. Bemerkenswert dabei ist, dass der Favorit auswärts bisher nur einen Punkt verbuchen konnte. Am Sonntag wollen die Weinstädter es besser machen. Hier weiterlesen…

Damen 1 (Spielbericht): Dank Schlussspurt die weiße Weste gewahrt

SG BBM Bietigheim 3 – TV Flein 22:29 (12:11)

Am vergangenen Samstag fuhren die Damen 1 des TV Flein zum Tabellendritten, der SG BBM Bietigheim 3. Schon beim Warmmachen fiel auf, dass ein voll besetzter Fleiner Kader gegenüber einer dezimierten Bietigheimer Mannschaft mit nur 8 Feldspielerinnen eigentlich im Vorteil sein müsste. Doch lange deutet im Spiel nichts darauf hin.
Hier weiterlesen…

Damen 2 – Schwere Aufgabe am Feiertag

Nach dem deutlichen Heimsieg und den ersten zwei Punkten gegen die HSG Taubertal steht nun eine denkbar schwere Aufgabe an.
Am Montag, dem 1.11.21, ist man zu Gast bei der SG Degmarn-Oedheim. Die SG ist bis dato ungeschlagen. Nach drei Spielen und einem Torverhältnis von 101:46, läuft die Saison bisher doch eher problemlos mit Kurs auf die Meisterschaft.
Auf Fleiner Seite gilt es den Schwung vom letzten Sieg mitzunehmen und solange Paroli zu bieten wie möglich. So kann man nach der Krankheitswelle endlich wieder komplett aufspielen, und ohne Druck an diese Aufgabe ran gehen.
Wir würden uns über grün-weisse Unterstützung, am Feiertag, freuen!

Hier weiterlesen…