Männliche B-Jugend ungestreift durch 1. HVW-Quali-Runde

Nach Siegen über Willsbach (19:16) und Neckar-Kocher 2 (20:11) war der Einzug in die nächste Runde perfekt. Als Schwäbisch Hall dann noch das letzte Spiel mangels Spielern absagte, war der verdiente 1. Platz in trockenen Tüchern.

Nun gilt es für das Team um Trainer Fabian Gerstlauer am nächsten Sonntag in der 2. Runde unter die ersten 3 zu kommen um einen Platz in der HVW-Quali zu ergattern.

Es spielten: Mario Roos (TW), Max Brösch (TW), Nils Neutz, Lasse Hoffacker, Mika Pavel, Janis Bauer, Benedikt Meiser, Manuel Grimm, Marius Schmid, Marius de Bernardinis, Valentin Pitzke, Nicolas Ndukwe, Moritz Wahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.