wD TV Hardheim -TV Flein (19:9)

Das erste Spiel der weiblichen D-Jugend führte uns zum TV Hardheim. Erfreulicherweise waren wir fast komplett. Verletzungsbedingt konnten Vanessa und Michelle nicht mitspielen, aber Michelle feuerte uns von der Bank kräftig mit an.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten hat sich unsere Mannschaft gesteigert. Die Hardheimer Mädels powerten kräftig los, aber nach 5 Minuten zeigten unsere sich nicht mehr beeindruckt und konnten gut dagegenhalten.

In der zweiten Spielhälfte zeigte sich leider, dass die Hardheimer Mädchen uns konditionell überlegen waren. Unsere Mädchen versuchten alles, fanden jedoch zu selten den Weg zum gegnerischen Tor. Am Ende mussten wir uns mit 19-9 geschlagen geben. Aber die Mädchen haben einen super Einsatz gezeigt und wir freuen uns schon auf das was sie uns in der kommenden Spielzeit noch zeigen werden.
Spielerinnen: Melanie Kramer, Hannah Hofacker, Laura Benfari, Amelie Haberzettel, Tabea Kraiss, Leonie Ruder, Ine Michelmann, Michelle Ndukwe, Martine Rösch, Jana Getrost, Marie Köhler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.