mA JSG Neckar-Kocher – TV Flein 28:27 (10:14)

Leider ließen unsere Jungs die zwei Punkte beim Nachbarn in Neckarsulm.
Da einige Spieler bei der 2. Herrenmannschaft aushelfen mussten, reisten wir ohne Auswechselspieler, nur mit einem zweiten Torwart, in die Ballei.Die erste Halbzeit war geprägt von einem engen Schlagabtausch, bei dem sich keine Mannschaft absetzen konnte. Erst nach 20 Minuten gelang es den Fleinern, zum ersten Mal mit 2 Toren in Führung zu gehen. Bis zur Halbzeit konnte der Vorsprung dann sogar auf 4 Tore zum 10:14 ausgebaut werden.

In der zweiten Halbzeit verschärften die Gastgeber das Tempo. Unsere Jungs konnten mit ihrem dünnen Kader leider nicht mehr mithalten. Zahlreiche technische Fehler waren die Folge und so konnte der Gegner auf zeitweise 5 Tore Vorsprung davon ziehen.
In einer spannenden Schlussphase kamen wir zwar wieder bis auf ein Tor heran, am Ende hat es dann aber leider doch nicht mehr zu einem Punkt gereicht.
Leo Benz (TW), Maximilian Brösch (TW) 1, Luke Westerbusch 6, Patrick Lang 4, Leon Spanagel 2, David Wirth 2, Michel Schulze 5, Dominik Kloke 7/2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.