mB und mC Abwechslung tut gut

Vergangenen Mittwoch trafen sich 15 Jungs der mB und mC um einmal ein Training fernab der Handballhalle zu absolvieren. Es ging zum Spinning. Hatte man anfangs gedacht, das kann ja nicht so anstrengend sein, war man nach einer Stunde des Besseren belehrt. Mit hochroten Köpfen und Schmerzen in den Oberschenkeln stiegen die Jungs von den Rädern. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich beim Fitnessstudio der TSG, das uns den Raum und das Equipment kostenfrei zur Verfügung stellte und bei Moritz Mutter, Ulrike Wahl, die das Training leitete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.