mC – Glücklicher 26:25 Heimsieg gegen JSG Balingen-Weilstetten

Bedingt durch ein in der Abwehr äußerst aggressiv zu Werke gehenden Gegner und einen sehr großzügig leitenden Schiedsrichter bekamen die Zuschauer ein nervenaufreibendes Spiel zu sehen.

In dieser bis zum Schluss spannenden Partie gingen unsere Jungs, dank eines in der 2. Halbzeit stark aufspielenden Janis Bauer, dennoch als glückliche Sieger von der Platte (Halbzeit13:11).

Nun geht es am Samstag 13:30 Uhr zum alles entscheidenden Spiel gegen Echaz-Erms. Über eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Fans würden sich die Jungs freuen.

Für den TV Flein am Ball:

Tom Wurm (TW), Dennis Kloke (1/0), Niklas Matusik (2), Johannes Wagner (3), Benedikt Meiser (4), Phillip Brodmann, Janis Bauer (10), Steven Lorenz (6), Jannis Braun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.