mD – 2 „Herbstmeister“

TV Flein 2 : TSV Nordheim 2   23:16 (10:10)

TV Flein 2 : TB Richen   9:3 (6:2)

Im ersten Spiel traf die D-2 auf die Heimmannschaft, den TSV Nordheim 2. Die Fleiner konnten sich in den ersten Minuten gleich mit ein paar Toren absetzen, büßten Ihren Vorsprung bis zur Pause jedoch wieder ein. Mit einem Unentschieden (10:10) wurden die Seiten gewechselt. In einer starken Schlussphase kämpften sich die die Jungs wieder zurück, und das Spiel wurde am Ende verdient mit 23:16 gewonnen. Das zweite Spiel gegen den TB Richen wurde mit Spannung erwartet, da die Richener bis dato auch alle Spiele gewonnen hatten. Der Gegner erwies sich aber nicht so stark wie befürchtet. Durch eine kämpferisch geschlossene Mannschaftsleistung und schön herausgespielte Tore gelang ein nie gefährdeter 9:3 Sieg. Tolle Leistung!!! Hierdurch wurde nach der Hinrunde die Tabellenführung mit 8:0 Punkten erreicht.

Für die D-2 spielten:

Jannis Wörner, Florian Pühler, Jakob Hesse, Jannes Widmaier, Noah Ruedel, Jan Schmidt, Moritz Karcher, Luca Mohr, Finn Arnold, Clemens Rech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.