wA2 – TB Richen – JHFH2 16:5 (8:4)

Am Sonntag begegneten sich die beiden Mannschaften aus Richen und der JH Flein-Horkheim. Beide Vereine traten in sehr geringer Besetzung auf. Trotz allem waren alle sehr zuversichtlich und motiviert und zeigten dies auch. Am Anfang führte der TB Richen mit 3 Toren.
Durch Fleiß und Bemühungen kämpften sich unsere Mädels souverän voran, erzielten jedoch nur wenige Tore, da es viele Ballverluste und nicht genutzte Torchancen gab. Durch mehrere Siebenmetertore wurde das Spiel mit einem Stand von 5:16 beendet.

Es spielten:
Nicole Schleich (TW), Denise Steller (5/3), Jessica Vogel (1), Elisa Deininger, Julia Rudolph (1), Jasmina Leiser, Madleen Happold, Celina Wagner

Auf der Bank:
Laura Neutz

Autor: Jasmina Leiser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.