Fleiner Mädels souverän eine Runde weiter im Bezirkspokal

TSV Willsbach – TV Flein 4:27

Die Eröffnung der Saison beginnt traditionell mit der Teilnahme an der Bezirkspokalrunde. Der für den TV Flein ausgeloste Gegner war der TSV Willsbach, der in der letzten Saison in die Bezirksklasse aufgestiegen ist. Damit waren die Fleiner Landesligadamen absoluter Favorit. Diese Rolle wurde auch von Anfang an eingenommen. Die Abwehr agierte beweglich, sodass den Frauen aus Willsbach keinen Platz gelassen wurde, überhaupt ins Angriffspiel zu kommen. Nach vorne konnte man vielfach durch ein schnelles Spiel überzeugen. Lediglich einzelne Unkonzentriertheiten im technischen Bereich sowie im Abschluss vereitelten so manches weitere Tor. Dementsprechend hätte das Ergebnis noch höher ausfallen können.

TV Flein:
Romina Mrosla (TW), Jasmin Armbruster, Silke Göttle, Julia Opl, Nina Heck, Luisa Riek, Anna-Lena Beil, Merle Scharf, Marina Trahorsch, Marion Schuller, Vanessa Klenke, Marisa Brenner, Corinna Bartenbach, Laura Neutz, Katharina Blind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.