„Handball trifft Wirtschaft“

Große Resonanz bei der Sponsorenveranstaltung des TV Flein Handball

Zum dritten Mal lud der Förderverein des TV Flein Handball seine Sponsoren zu einer besonderen Veranstaltung ein. Ca 40 Sponsoren und Förderer folgten der Einladung.

Gastgeber war diesmal das Weingut Albrecht-Kiessling in Heilbronn.

Nach der Begrüßung durch Abteilungleiter Ralf Pitzke informierte Peter Albrecht über sein exklusives Weingut am Fuße des Heilbronner Wartbergs.

Wolfgang Wörner, Vorsitzender des Fördervereins stellte dar, dass mit der Veranstaltung die Sponsoren aktuell über die Entwicklung des Handballsport in Flein informiert werden sollen. Weiterhin soll sie zur Kontaktpflege und Vernetzung beitragen.

Nach dem leckeren Essen des Fleiner Restaurants „Wo der Hahn kräht“ erfolgte der „Handballtalk“ mit Abteilungsleiter Ralf Pitze und seinem Stellvertreter Torsten Steller.

Sie formulierten die Perspektiven und Ziele für die nächste Saison. Die Schlüsselspieler/in Elena Seiz (Damen 1) und Kai Herrmann (Herren 1) berichteten über den Stand der Saisonvorbereitung und die Erwartungen. Als Neuzugänge konnte bei den Damen 1 Milena Hack von der HSG Hohenlohe und bei den Herren 1 der Torhüter Philip Hämmerling von der SG Schozach-Bottwartal, Elias Castiello von dem SKV Oberstenfeld, Noel Hoffmann vom TSB Horkheim 2 vermeldet werden.

Von der zweiten Mannschaft rücken in den Kader des Verbandsligateams Felix Kerber und Jan Scheitterlein.

Nach dem offiziellen Teil blieb genügend Zeit für unterhaltsame Gespräche über „Handball, Wein und Wirtschaft“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.