mB 1-BWOL: JH Flein-Horkh. – HSG Konstanz 21:22

Bittere Niederlage für die mB1

 Viel hatte sich die Mannschaft der JHFH für das Spiel gegen die HSG Konstanz vorgenommen. So spielte man doch gegen den direkten Tabellennachbarn. Schon nach wenigen Minuten war klar, dass sich heute der Mannschaftsgeist aus dem letzten Spiel verflüchtigt hatte. Nur durch Einzelaktionen konnte der Spielstand bis zum Ende offen gehalten werden. Immer wieder wurde die Abwehrarbeit vernachlässigt und das Rückzugsverhalten war sehr „pomadig“. So kam es wie es kommen musste, 15 Sekunden vor Schluss erzielte Konstanz den Siegtreffer zum 21:22. Durch zahlreiche vergebene freie Torwürfe und einer mangelhaften Teameinstellung konnte dieses Spiel nicht gewonnen werden, obwohl dieser Gegner mit Sicherheit schlagbar gewesen wäre. Nächste Woche geht es zur SC Korb, hoffentlich zeigen die Jungs hier wieder ihren „Teamspirit“.

 

Tom Wurm (TW), Nils Lehmann (TW), Matti Gärtner, Maximilian Herzog, Niklas Matusik (2), Janis Bollmann (2), Steven Lorenz (1), Janis Bauer (2),  Dennis Kloke (9), Patrick Grosser (2), Nick Talmon (3), Ryan Kollat, Maximilian Jeno, Paul Klenk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.