mB – Sieg in Albstadt – Ungeschlagen ins Spitzenspiel am Sonntag

Die männliche B-Jugend meisterte ihre nächste Auswärtsaufgabe bei der HSG Albstadt und gewann am Ende mit 22:29 deutlich. Verlief das Spiel in den ersten Minuten noch recht ausgeglichen, so konnten der TV Flein gegen Ende der 1. Halbzeit eine 3 Tore Führung herausarbeiten. Zu Beginn der 2. Halbzeit ein ähnlicher Spielverlauf, Flein legte 3 Tore vor und Albstadt verkürzte. Erst nach der 14:16 Führung konnte man sich in den folgenden Minuten mit 15:21 erstmals einen komfortableren Vorsprung herausarbeiten, den man bis zum Endstand von 22:29 mehr oder weniger verwaltete. Jetzt steuert man am Sonntag 8.November um 14:45 Uhr dem Spitzenspiel gegen die ebenfalls ungeschlagene JSG Echaz-Erms entgegen.

TV-Flein: M. Roos, T. Wurm (beide TW), L. Hoffacker, N. Matusik (1), S. Lorenz (6/1),N. Hoffmann (1), M. Grimm (3),D. Kloke (6/1), P. Brodmann (1), J. Bauer (7/1), V. Pitzke (4/1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.