mD – Meister

Am Sonntag war die SG AbsUbaScho zu Gast in Flein
Im letzten Spiel der Saison gingen die Jungs hochmotiviert in Spiel und legten in den ersten drei Minuten ein 6:0 Führung vor. Die Jungs um Fabian Gerstlauer hatten jedoch mit den Gegnern ihre Mühe, sodass Fabian Gerstlauer in der 7. Spielzeit beim Spielstand von 7:4 eine Auszeit nahm. Die Auszeit zeigte Wirkung, denn man konnte die erst Halbzeit mit 20:12 abschließen.
In der zweiten Halbzeit ging es mit dem Torreigen weiter, sodass es in der 30. Minute 30:15 stand. Ungefährdet spielten die Jungs ihr Spiel zu Ende und gingen mit 37:18 als klarer Favorit und Sieger vom Platz.
Ein herzliches Dankeschön geht von den Jungs an den Trainer Fabian Gerstlauer und den Co Trainer Thomas Kloke, die die Jungs durch die ganze Saison betreut und trainiert haben. Hans-Gerd Deininger übergab den Jungs für den Sieg der Meisterschaft der Bezirksliga den Wimpel des Bezirks.
Es spielten: Lukas Alber, Leo Deininger, Tim Kerl, Marius Lauer, Noah Matusik, Max Rau, Mathis Röck, Levin Rösch, Finn Rukwid, Marian Walter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.