Profi-Trainer beim Handballer Stammtisch

Immer am letzten Freitag jeden Monats findet im Stadion Restaurant La Grappa der traditionelle Handballer Stammtisch statt.
Am letzten Freitag besuchte Dago Leukefeld diesen Stammtisch. Leukefeld war jahrelang als Profi-Trainer aktiv. Er war nicht nur Nationaltrainer der deutschen Frauen. Er trainierte auch überaus erfolgreich mehrere Bundesligisten im Damenhandball. Zwischenzeitlich hat Leukefeld eine national anerkannte Handballschule.

Grund für seine Anwesenheit in Fein war die Leitung eines 2-tägigen Handballjugend-Camps.
Dabei ging es neben sportlichen Aktivitäten auch um die Förderung des Sozialverhaltens der Kinder.
Beim Handballer-Stammtische berichtete er eindrucksvoll über seine Karriere.
Für einen erfolgreichen Handballverein liegt laut Leukefeld der Schlüssel zum Erfolg an den Jugendtrainern. Diese müssen möglichst bestens qualifiziert und ständig fortgebildet werden.

Abteilungsleiter Ralf Pitzke bedankte sich bei Dago Leukefeld für seine interessanten Ausführungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.