Saisonauftakt in Mosbach

TV Mosbach – TV Flein 2 20:15 ( HZ 9:7)
Diesen Samstag machten sich die Mädels der 2. Damenmannschaft des TV Flein auf den Weg zur Jahnsporthalle in Mosbach, wo um 18.00 Uhr das erste Punktspiel der Saison angepfiffen wurde.
Das Spiel verlief die ersten Minuten zwar noch sehr ausgeglichen, doch die Fleiner Damen taten sich sichtlich schwer, in das Spiel hinein zu finden. Auch die erste Chance vom 7m Punkt wurde vergeben. Mosbach bestrafte uns dazu noch mit jedem missglücktem Versuch auf Fleiner Seite, sodass Flein nach 12 Minuten Spielzeit schon mit einem Spielstand von 7:2 im Rückstand lag. Leider konnte Flein den Vorsprung der Mosbacher auch durch einen weiteren 7m nicht verkürzen. Im Gegenteil; Flein war jetzt ab der 16. Minute in Unterzahl und hatte nun auch in der Abwehr zu kämpfen (8:2). Der inzwischen vierte verworfene 7m schien den TVF jedoch wach gerüttelt zu haben und die Mädels begannen die Aufholjagd mit zwei infolge erzielten Toren durch Yvonne Kupper. Der Spielstand unmittelbar vor der Halbzeitpause lag bei 9:6. Die Fleiner Mädels kämpften sich jetzt in Überzahl kurz bevor der Pfiff zur Pause ertönte mit 9:7 heran.
Den Mädels gelang es sogar nach zehn gespielten Minuten der zweiten Hälfte mit 10:11 in Führung zu gehen. Die Führung kam jedoch deutlich zu früh, denn die Chancenverwertung konnte auch nach der Pause nicht verbessert werden, was wiederum in der 47. Spielminute zu einem Rückstand von 16:12 führte. Die Abwehrleistung des jungen Fleiner Teams war zwar sehr gut, doch im Angriff traf man nur Pfosten und Latte. So verabschiedeten sich beide Mannschaften mit einem Spielstand von 20:15 und die ersten zwei Punkte dieser Saison blieben in Mosbach.
Unsere zweite Damenmannschaft präsentierte sich gut. Das Zusammenspiel der neu zusammen gestellten Mannschaft harmonierte vor allem in der Abwehr. Auch im Angriff wurden schöne Chancen heraus gespielt, doch an der Trefferquote muss in Zukunft noch gearbeitet werden.
Das nächste Spiel findet nächsten Samstag (27.09.14) um 18.00Uhr in der Sandberghalle statt. Beim ersten Heimspiel der Saison trifft der TV Flein mit dem SV Heilbronn 2 auf einen alten Bekannten aus der Bezirksliga. Das Team freut sich über kräftige Unterstützung.

Für den TV Flein spielten:
Sandra Wolf (1), Yvonne Kupper (8), Lana Schweizer, Lea Ohr, Jessica Vogel (1), Marlis Reinhardt, Pauline Hochstetter (2), Madleen Happold, Alisa Lobmüller, Annika Nellinger (2) und Lena Helber (TW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.