wA2 – JHFH 2 – TSV Weinsberg

Am Samstag den 10.12.2016 begegnete unsere A2 erneut der Mannschaft aus Weinsberg. Fest entschlossen das Spiel zu gewinnen starteten die Mädels höchst motiviert ins Spiel und gingen mit einem 3 : 0-Lauf in Führung. Auch durch die ersten Treffer der gegnerischen Mannschaft liesen sih unsere Mädels nicht entmutigen und aggierten sowohl vorne im Angriff, sowie auch hinten in der Abwehr sehr gut miteinander. Durch kurzes nach lassen der Fleiner konnte die gegnerische Mannschaft in der 12. Minute auf 5 : 5 aufholen, doch die Mädels kämpften stark weiter und konnten den Stand in der 18. Minute auf 10 : 7 wieder ausbauen. Jedoh gingen die Mannschaft nach einer schwächeren Phase der Fleiner mit 14 : 13 in die Halbzeit. Motiviert und fokussiert den Stand wieder weiter auszubauen gingen die Mädels in die zweite Halbzeit. Zunächst gelang dies auch und die Mädels hatten das Spiel wieder unter Kontrolle, jedoch schwand die Konzentration im Laufe des Spiels immer mehr und die Weinsberger Mannschaft konnte in der 46. Minute auf ein 19 : 19 aufholen. Auch die letzten Minuten des Spieles verliefen für unsere Mädels nicht besser, weswegen die Gäste aus Weinsberg in der 52. Minute mit 19 : 21 in Führung gehen konnten. Auch in den letzten Minuten konnten unsere Mädels nicht mehr aufholen und die doch gute Leistung trotz etwas mangelnder Konzentration konnte nicht belohnt werden und das Spiel endete mit einem knappen Stand von 21 : 23.

T

Es spielten: NicoleShleich ( Tor )- Jessica Vogel (6), Julia Böhner (1), Johanna Schiefer (3), Lidija Blagojevic (1), Elisa Deininger (5), Jasmina Leiser (1), Madleen Happold (4), Celina Wagner

Betreuer: Denis Braun, Laura Neutz, Agnes Martin, Leonie Kreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.