wB – Vorbereitungsturnier in Aalen / Wasseralfingen

Am letzten Samstag, nahm unsere Weibliche B-Jugend am Sparkassencup 2015 in Aalen / Wasseralfingen teil.

Das erste der drei Vorrundenspiele ging gegen die Spvgg Aidlingen, welches unsere Mädels trotz diversen Fehlern, mit 11:6 gewinnen konnten.

Im nächsten Spiel ging es gegen die Gastgeber der HG Aalen / Wasseralfingen. Trotz guter Leistung musste unser TV eine 7:8 Niederlage hinnehmen und somit gegen den nächsten bisher souverän auflaufenden Gegner die Mädels der HSG Oberkochen / Königsbronn gewinnen, um weiter zu kommen.

In diesem letzten Vorrundenspiel hat bei uns Fleinern so gut wie alles geklappt. Die Abwehr stand gut und im Angriff wurde ein Großteil der Würfe verwandelt. Wir gewannen verdient mit 12:9 und waren somit Gruppensieger.

Im Halbfinale mussten wir nun gegen den TSV Heiningen ran. Nach ausgeglichenen 20 Minuten stand es 8:8 und man musste ins 7-Meterwerfen. Dank einer gut haltenden Torhüterin gewann der TSV Heiningen und wir Fleiner Mädels mussten uns mit dem kleinen Finale um Platz drei zufrieden geben.

Das kleine Finale ging wieder gegen die HSG Oberkochen / Königsbronn, die ohne Auswechselspieler angereist waren. Man einigte sich auf 7-Meterwerfen, ohne die vorgegebenen 20 Minuten regulärer Spielzeit, welches unsere Mädels erneut verloren.

Turniersieger wurden die Mädels der SF Schwaikheim.

Für den TV Flein spielten:

Nicole Schleich (Tor), Denise Steller, Hannah Wüstholz, Julia Böhner, Jannika Mohr, Johanna Schiefer, Fiona Wurm, Katharina Blind, Fabienne Steller, Leonie Kreis, Jasmina Leiser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.