Männliche D-Jugend

mD – erobert die Tabellenführung!

JSG Neckar-Kocher – TV Flein     18:22 (7:11)

Am Sonntag traf die männl. D-Jugend in Neckarsulm im Topspiel der Bezirksliga auf den bisherigen Tabellenführer, die JSG Neckar-Kocher. Diese hatte den Fleinern im Hinspiel mit 17:18 die bisher einzige Saisonniederlage beigebracht. Diese galt es mit einem Sieg mit mindestens 2 Toren Unterschied wieder wett zu machen. Nach gutem Beginn kam Neckar-Kocher allerdings besser ins Spiel und unsere Jungs gerieten mit 2:5 in Rückstand. Weiterlesen

mD – TSG Schwäbisch Hall – TV Flein 16:33 (6:16)

Ersatzgeschwächt musste die männl. D-Jugend am 23.1.2016 in Schwäbisch Hall antreten. Da die Schwäbisch Haller bisher noch kein Spiel gewinnen konnten, war ein Pflichtsieg angesagt. Die Jungs fingen auch gleich konzentriert an, und konnten sich Tor um Tor absetzen. Die Abwehrarbeit funktionierte hervorragend. So wurden beim Stand von 6:16 die Seiten gewechselt. Weiterlesen

mD – TV Flein – SG Heuchelberg 22:11 (11:6)

Am Samstag, den 16.1. fand das Rückspiel gegen die SG Heuchelberg statt. Da Thomas Kloke zur Zeit im Urlaub ist, feierte Co-Trainer Phillip Brodmann seinen Einstand auf der Trainerbank. Unterstützt wurde er von Andreas Lehmann. Nachdem das Hinspiel wegen einiger Schwächen in der Abwehr relativ knapp mit 13:17 gewonnen wurde, fanden unsere Jungs dieses Mal schnell ins Spiel. Weiterlesen

mD – TV Flein – TSV Willsbach 39:17 (16:10)

Am dritten Adventssonntag war der TSV Willsbach in der Sandberghalle zu Gast. Nach anfänglichem Abtasten, kamen die Jungs dann besser ins Spiel und konnten sich schließlich Tor um Tor bis zum Pausenstand von 16:10 absetzen. In der zweiten Halbzeit konnten dann viele Bälle des Gegners abgefangen werden, und hieraus entstanden schöne Kontertore. Weiterlesen

mD – Männl. D-Jugend zurück in der Erfolgsspur

TV Flein – SG SchoBott           36:18 (18:7)

Am Sonntag, 15.11.2015 um 11.00 Uhr stand das wichtige Spiel unserer männlichen D-Jugend gegen die SG Schozach- Bottwartal an. Spieler, wie auch die Zuschauer auf beiden Seiten fieberten dieser Spielpaarung gespannt entgegen. Von Spielbeginn an gingen unsere Jungs hochkonzentriert zu Werke. Weiterlesen