Es geht um die Wurst…

Wenn am Samstag die Fleiner Damen 1 ihr letztes Rundenspiel bei der HB Ludwigsburg bestreiten, schielen wir mit einem Auge auch nach Schmiden. Dort spielt der aktuelle Tabellenzweite gegen den bereits feststehenden Meister aus Lorch/Waldhausen. Sollte Flein in Ludwigsburg siegen und gleichzeitig Schmiden das Heimspiel gegen Lorch/Waldhausen verlieren, wären die Fleiner punktgleich mit Schmiden und aufgrund des direkten Vergleichs Zweiter der Landesliga – und zur Aufstiegsrelegation in die Württembergliga berechtigt!

Schon jetzt kann die Runde als die beste Saison aller Zeiten für die Fleiner Damen verbucht werden – unabhängig davon, ob die Runde in die „Verlängerung“ geht. Die Mannschaft ist mit einer gesunden Mischung aus Alt und Jung auf einem tollen Weg in die handballerische Zukunft. Wir sind gespannt, wo der Weg noch hinführen wird…!

Die Mannschaft freut sich auf zahlreiche lautstarke Unterstützung bei schweren Auswärtsspiel in Ludwigsburg. Anpfiff ist am Samstag um 17:30h in der Hermann-Batz-Halle in Ludwigsburg-Eglosheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.