Aufwärtstrend fortsetzen

Nach dem sensationellen Derbysieg will der TV Flein am kommenden Wochenende weiterpunkten. Am Sonntag, 30.11.14 um 17 Uhr trifft man zuhause auf den TSF Ditzingen.

Der Aufsteiger, aktuell auf Tabellenplatz 12, konnte vergangenes Wochenende bei der SG Bottwartal nicht punkten. Nach schwachen 20 Minuten lief der TSF über den Rest der Spielzeit einem 3-Tore Rückstand hinterher. Jedoch gelangen in dieser Saison auch Achtungserfolge wie gegen den TSV Schmiden.

Unser TV will die Derby-Stimmung mit in die Sandberghalle nehmen und mit einer vollbesetzten Halle die nächsten 2 Punkte holen. Ein angeschlagener Fabian Gerstlauer trübt die Vorfreude. Ansonsten kann Trainer Andreas Bromma auf den kompletten Kader zugreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.