Herren 1 – Flein will zurück in die Spur finden

Nicht eingeplant war die Fleiner Niederlage beim seitherigen Tabellenletzten SV Remshalden 2 am vergangenen Sonntag. Der TV Flein verpasste die Chance, sich weiter von den Verfolgern absetzen zu können.

Im Derby gegen die Reserve der NeckarsulmerSportunion gilt es jetzt Stärke zu zeigen. Die NSU 2 reist als neuer Tabellenletzter an. Dass dies in der diesjährigen Landesliga nichts zu sagen hat, mussten neben den Grün-Weißen auch weitere Top- Teams diese Runde schon erfahren. Neckarsulm 2 hat im Verlauf der Saison auswärts mehrfach punkten können. Hinzu kommt, dass Derbys oft ihre eigenen Gesetze haben.Vorsicht ist also geboten.

Ob Flein komplett antreten kann ist nicht sicher. Mehrere Akteure plagen sich noch mit Virusinfekten herum. Aber wenn die Einstellung bei den Männern von Patrice Payer stimmt, kann der Sieger nur TV Flein heißen.

Spielbeginn ist am Sonntag um 17:00 Uhr in der Fleiner Sandberghalle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.