Mammutaufgabe zuhause

Am kommenden Sonntag, 19.10.14 trifft man um 17 Uhr auf den TSV Altensteig. Nach zwei schweren Auswärtsspielen in Bottwartal und in Schmiden spielt man nun endlich wieder zuhause. Mit dem TSV Altensteig kommt hier jedoch eine der formstärksten Mannschaften der Runde.

Der TSV, aktuell auf Platz 4 der Tabelle, musste sich am letzten Wochenende im Spitzenspiel dem TSV Schmiden mit 30:29 geschlagen geben. Dennoch hatte wohl keiner mit einer so erfolgreichen Platzierung gerechnet. Das Aus im HVW-Pokal in Flein gegen Pfullingen hängt daher kaum nach. Siege gegen Weinsberg, Oberstenfeld und Bietigheim überraschten wohl den ein oder anderen Zuschauer. Der Plan der Altensteiger, mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben zu wollen, ist voll aufgegangen. Die junge Truppe wurde mit einigen erfahrenen Spielern verstärkt und bildet ein homogenes Konstrukt.

Unser TV wird am kommenden Sonntag ein Ausrufezeichen setzen. Mit einem voll besetzten Kader will man gegen die Altensteiger zur alten Stärke zurückfinden. Mit dem Fleiner Publikum im Rücken kann die Truppe zeigen, wer die Macht am Sandberg ist.

Gemeinsam für 2 Punkte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.