Mission zwei Punkte

Am kommenden Sonntag,28.09.14 trifft unser TV Flein auf den SV Fellbach. Das Spiel wird um 17 Uhr in der heimischen Sandberghalle angepfiffen.

Die Fellbacher konnten in ihrem ersten Saisonspiel gegen die SG BBM Bietigheim 2 eine 28:32-Niederlage nicht verhindern. Mit einem starken Torhüter Sven Nowak und einer geschlossenen Mannschaftsleistung mussten sie sich der individuellen Klasse der Bundesliga-Reserve geschlagen geben. Mit der einzigen Neuverpflichtung Kay Weber(TSB Horkheim 2) kommt ein alter Bekannter in die Region.

Unser TV Flein erlebte hingegen einen der bittersten Saisonauftakte. 2 Spiele, jeweils mit einem Tor verloren, spornen natürlich an. Vor allem die Derby-Niederlage gegen die Neckarsulmer Sport-Union motiviert das Team. Bis auf Lukas Beil, der sich im Ausland aufhält und Michael Kaluza kann Trainer Andreas Bromma voraussichtlich auf den kompletten Kader zurückgreifen. Das Team will die gute Leistung endlich mit den ersten zwei Punkten belohnen.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.