Vorbereitungsturnier Herren 1 in Schmiden

In einem gut besetzten Vorbereitungsturnier belegten die Herren 1 am 18.07.2015 mit ihrem neuen Trainer Henning Fröschle einen respektablen 2. Tabellenplatz.

Im ersten Spiel ging es gegen den Württembergischen Meister und Aufsteiger in die BW-Oberliga, TSV Schmiden. Mit einer offensiven Abwehrformation wurden die Schmidener Rückraumspieler in Schach gehalten. Torhüter Honisch gab den erforderlichen Rückhalt und die Außenspieler nutzten ihre Chancen konsequent. So konnte diese Begegnung verdient mit 20:17 gewonnen werden.

In der nächsten Begegnung ging es gegen die SKV Unterensingen (Württemberg-Liga Süd).
Henning Fröschle testete in diesem Spiel die defensivere Abwehrvariante 6:0. Flein dominierte das Spiel und siegte relativ klar mit 19:15.
Damit stand der Gruppensieg fest.
Im Spiel um den Turniersieg ging es dann gegen den Sieger der Gruppe 2, den TSV Weinsberg.
Flein lag nach mehreren Unkonzentriertheiten und Fehlwürfen in der Anfangsphase schnell mit 2:7 in Rückstand.
Trainer Fröschle gab nun allen jungen Fleiner Spielern Einsatzzeiten. Die Weinsberger sicherten sich dann den klaren Sieg mit 22:13 und damit den Turniersieg.
Trainer Fröschle war trotz dieser Niederlage mit dem Auftritt seines Teams nicht unzufrieden:
„Wir sind noch in der Anfangsphase der Vorbereitung. Bis zum Rundenbeginn wollen wir noch mehr Stabilität in unsere Abläufe rein bekommen. Alle Neuzugänge haben bisher ihre Erwartungen erfüllt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.